Tränenapparat

4.25 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.25 (4 Votes)
Bild Tränenapparat Mensch

Der Tränenapparat ist ein unterstützendes Hilfsorgan des Sehorgans Auge. Neben den Tränendrüsen gehören auch noch die ableitenden Tränenwege zum Tränenapparat. Während die Tränendrüsen die Tränenflüssigkeit erzeugen, die dann über mehrere Ausführungsgänge und den Lidschlag zur Oberfläche des Auges geleitet wird, übernehmen die ableitenden Tränenwege den Abtransport der überschüssigen Flüssigkeit über die Nasenhöhle. Die Tränenwege untergliedern sich wie folgt:

  • den Tränenpünktchen (Puncta lacrimales)
  • den Tränenkanälchen (Canaliculi lacrimales)
  • dem Tränensack (Saccus lacrimalis)
  • dem Tränen-Nasen-Gang (Ductus nasolacrimalis)

Eine Erkrankung des Tränenapparates kann verschiedene Auswirkungen haben. So kann eine Veränderung der Menge und Zusammensetzung der produzierten Flüssigkeit zu Benetzungsstörungen und im schlimmsten Falle zum Austrocknen des Auges führen.

Eine Störung der Ableitung kann zu einem tränenden Auge führen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen