Histologie

4.5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.50 (2 Votes)

Die Histologie oder Gewebelehre ist die Wissenschaft vom Aufbau und der zellularen Funktion biologischer Gewebe. Die Histologie ist ein Teilgebiet der Medizin und der Biologie und hier wiederum ein Teilgebiet der Anatomie oder Pathologie. In der Histologie werden Gewebeproben untersucht. Anhand des Erscheinungsbildes und des Verhaltens der Gewebestrukturen bei Farbstoffzugabe wird ein Befund erstellt. Dazu werden zunächst mikrometerdünne Gewebsschnitte hergestellt, diese stabilisiert und dann mit verschiedensten Farbstoffen gefärbt. Danach ist eine Untersuchung und Beurteilung am Mikroskop möglich.
Die Histopathologie untersucht krankhaft veränderte Gewebe.

Aus der Untersuchung histologischer Präparate lassen sich Rückschlüsse über Aufbau und Funktion von Gewebestrukturen in Organismen ableiten, aber auch krankhafte Veränderungen identifizieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen