Erkrankung Glaskörperblutung

4.25 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.25 (2 Votes)

Glaskörpereinblutung

Da der Glaskörper selbst keine Gefäße und Blutversorgung besitzt, handelt es sich dabei immer um eine Einblutung aus dem umliegenden Gewebe in den Glaskörper des Auges. Diese kann verschiedene Ursachen haben:

  • Ein Trauma, also eine Verletzung des Auges
  • Glaskörperabhebung
  • Gefäßneubildung durch verschiedene Ursachen, etwa diabetische Retinopathie oder altersbedingte Makuladegeneration
  • während einer Subarachnoidalblutung (Terson-Syndrom)
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen