Brillengläser

3.5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.50 (2 Votes)

Die wohl am häufigsten verwendeten optischen Korrektionsmittel überhaupt sind Brillengläser. Diese werden in ein Brillengestell eingesetzt, das vom Fehlsichtigen zur Korrektur seines Sehfehlers getragen werden kann.
Die Gläser einer Korrektionsbrille sind optische Linsen, die aus unterschiedlichen Materialen gefertigt sind. Durch ihre optischen Eigenschaften besitzen sie eine refraktive Wirkung zur Korrektur von Brechungsfehlern des Auges. Brillengläser werden individuell und für jedes Auge separat ausgemessen, angepasst und getragen.

Von der modernen optischen Industrie werden Brillengläser aus mineralischem Glas und aus Kunststoffen (Polycarbonat) gefertigt. Je nach dem eingestzten Werkstoff haben Brillengläser unterschiedliche Brechungsindizes, was ihre optischen und auch die mechanischen Eigenschaften der Gläser beeinflusst.