Therapeutikum Argon-Ionen-Laser

4.25 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.25 (2 Votes)

Argon+-Laser

Argon+-Laser sind Gaslaser, bei denen als Lasermedium das ionisierte Edelgas Argon (Ar) verwendet wird. Sie bestehen aus einer mit Argon gefüllten, vakuumdicht verschlossenen Plasma-Keramikröhre aus Berylliumoxid (BeO).
Die stärksten und am häufigsten für medizinische Zwecke verwendeten Laserlinien eines Argon+-Lasers sind die grüne 514,5 nm und die türkisblaue 488,0 nm-Linie.

Bei der Argonlaser-Trabekuloplastik (ALT) werden im Rahmen der Glaukombehandlung kleine punktförmige Abschnitte der Trabekel verbrannt, damit anschließend das Kammerwasser besser abfließen kann.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen